Impressum & Hinweise


Verantwortlich für diese Homepage ist gem. § 5 TMG und § 55 Abs. 2 RfStV

Rechtsanwältin Monessa Weber
Kaiser-Friedrich-Ring 90
65185 Wiesbaden

Telefon: +49 (0) 611/34134252
Telefax: +49 (0) 611/34134254
E-Mail: info@weber-legal.com


Finanzamt Wiesbaden II

Steuernummer 43 880 04753
UStID-Nr.: DE295223250

Berufsbezeichnung
Rechtsanwältin


Zuständige Rechtsanwaltskammer

Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0) 69/17009801
Telefax: +49 (0) 69/17009850
E-Mail: info@rechtsanwaltskammer-ffm.de


Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen

BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
Diese Vorschriften können Sie hier einsehen.


Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung gem. § 2 Abs. 1 Nr. 11 DL-InfoV

HDI Versicherung AG
Neumarkt 15
66117 Saarbrücken, Germany




Webdesign


ingenium-design, Mainz - www.ingenium-design.de - Design aus Mainz
Fotografie: © Gregor Zawadzki, ingenium-design, Mainz
Bild: Panorama "VAE" - © René Spielbrink


Rechtliche Hinweise

Durch die Nutzung der Webseite und der darauf enthaltenen Informationen entsteht kein Mandatsverhältnis. Sofern es sich nicht um vorsätzlich oder grob fahrlässige Falschinformationen handelt, ist die Haftung für den Inhalt der Webseite ausgeschlossen.

Es wird darauf hingewiesen, dass unverschlüsselte Kommunikation per E-Mail nicht sicher ist, so dass eine Haftung für gesendete Mitteilungen, insbesondere zur Fristwahrung ausgeschlossen ist. Bei unverschlüsselter Erstübermittlung von E-Mails wird das Einverständnis zur unverschlüsselten Kommunikation unterstellt. Die Voraussetzung für eine Rechtsberatung ist die Begründung eines Mandatsverhältnisses.

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder zu erforschen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Website eines Ihrer Schutzrechte verletzten, fremde Schutzrechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme erzeugen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostenrechnung. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückgewiesen und lösen gegebenenfalls eine Gegenklage aus. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde somit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.